1. Alle News auf Facebook

    Alle Beiträge auf    faceb          sowie „Alten Herren“  faceb

     

  2. Weitere Spiele am Wochenende

    Freitag: Heimspiel der Alten Herren

    Samstag: 9 Uhr F-Junioren spielen beim Tabellenzweiten Lok Glauchau-Niederlungwitz

    10 Uhr E-Junioren bei Lok Glauchau-Niederlungwitz

    13 Uhr B-Junioren in St Egidien gegen Fortschritt Glauchau/SV Remse

     

  3. Fußball am Wochenende

    SSV Fortschritt Lichtenstein – FSV Limbach-Oberfrohna

    Am 23. Spieltag der Kreisoberliga, trifft unsere erste Männermannschaft auf den Tabellendritten Limbach-Oberfrohna. Der FSV verlor sein Heimspiel in der Vorwoche etwas überraschend mit 1 zu 2 gegen Planitz und belegt mit sieben Punkten Rückstand auf den SSV, Platz 3. Lichtenstein konnte die Auswärtspartie bei Blau – Gelb Mülsen mit 6 zu 3 gewinnen und steht in der Tabelle nur noch einen Punkt hinter Spitzenreiter Hohenstein – Ernstthal II. (mehr …)

  4. Blau-Gelb Mülsen II – SSV Lichtenstein II 1:1 (1:1)

    Am vergangenen Spieltag war der SSV II zu Gast bei Blau-Gelb II. Man wollte gewinnen um am direkten Konkurrenten in der Tabelle vorbei zu gehen. Das Spiel startete furios. Bereits in der 3. Minute ging der SSV in Führung. Rene Vogel schlug einen Ball in die Spitze. Dieser wurde abgefälscht und vom Torhüter der Gäste unterlaufen. Doch die Führung sollte nicht von langer Dauer sein, denn bereits kurz danach war Lichtenstein hinten inkonsequent und fing sich den Ausgleich ein. (mehr …)

  5. SV Blau-Gelb Mülsen – SSV Fortschritt Lichtenstein 3:6 (1:4)

    Am heutigen 22. Spieltag der Kreisoberliga, reisten die Fortschritt – Kicker zum Tabellensechsten Blau – Gelb Mülsen. Die Zielstellung waren drei Punkte, um an Spitzenreiter Hohenstein – Ernstthal II dran zu bleiben. Der SSV begann druckvoll und ging in der 12. Minute durch Cliff Fischer in Führung. Von den Gastgebern kam nicht viel, die Defensive um Kapitän Toni Schmidt stand sicher. Interessant wurden dann die letzten 6 Minuten vor der Pause, als es plötzlich Schlag auf Schlag ging. (mehr …)

  6. Motor Meerane AH – SSV Lichtenstein AH 0:1

    In einem kampfbetonten Spiel konnten sich am Ende die Lichtensteiner hochverdient, wenn auch knapp durchsetzen, da sie während des gesamten Spiels mehr Ballbesitz und auch die besseren Torgelegenheiten hatten. Dass es am Ende nur zu einem Treffer durch Heiko Marasus Mitte der 1. Hälfte reichte, der im Anschluss an eine Ecke aus dem Gewühl heraus traf, liegt vor allem an der mangelnden Chancenverwertung sowie einem guten Meeraner Torwart, der noch einige gute Torchancen vereitelte. (mehr …)

  7. Fußball am Wochenende

    SV Blau-Gelb Mülsen – SSV Fortschritt Lichtenstein
    SV Blau-Gelb Mülsen II – SSV Fortschritt Lichtenstein II
    B-Junioren: Wüstenbrander SV – Spg Lichtenstein/St.Egidien
    E-Junioren: Spielfrei
    F-Junioren: Spielfrei

  8. SV Muldental Wilkau-Haßlau – Spg Fortschritt Lichtenstein / SSV St. Egidien 0:2 (0:0)

    Im Kreispokalfinale der U 17, bekam es unsere  B-Jugend am heutigen Pfingstsonntag mit dem SV Muldental Wilkau-Haßlau zu tun. Es war das Duell des Tabellenführers der Kreisoberliga Staffel 2, gegen den Zweiten der Kreisoberliga Staffel 1. In den ersten zehn Minuten tasteten sich beide Teams noch ab, dann wurde es interessant. Wilkau drängte auf die Führung, doch Lichtenstein hielt gut dagegen und setzte einige gefährliche Tempogegenstöße. Möglichkeiten gab es auf beiden Seiten, allerdings hatte der SSV mit einem Lattenschuss die Beste. So ging es folgerichtig mit einem 0 zu 0 in die Pause. (mehr …)

  9. Hexenfeuer 2016 – Schön in den Mai getanzt

    Die Fußballer des SSV Lichtenstein bedanken sich bei allen Fußballern, Helfern, Freunden, Sponsoren, Interessierten und Gästen des Hexenfeuers 2016. Wir fanden es war eine gelungene Veranstaltung an ganz alter Stelle und freuen uns auf das Hexenfeuer 2017 am gleichen Ort.

    Vorstand der Abteilung Fußball des SSV

  10. Bauplan für das neue Stadion wurde vorgestellt

    Am vergangenen Samstag, hatten die Verantwortlichen der Abteilung Fußball zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Mit dabei war auch Dipl.-Ing. Robert Günther vom Bauconzept Rabe, der den Bauplan für das neue Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion präsentierte. In einer angeregten Diskussionsrunde, wurden viele Dinge untereinander besprochen. Der SSV und seine Mitglieder, freuen sich auf den bevorstehenden Baubeginn am 22.6.2016. ( LO )